MobileIron bietet hohe Sicherheit und moderne Verwaltung für Macs


 

 

Unternehmen erwarten immer häufiger, dass Mac-Computer als vom Unternehmen zugelassene Geräte unterstützt werden. Zur Einhaltung der Compliance ist es unbedingt erforderlich, dass alle Geräte, die auf sensible Unternehmens- und Kundendaten zugreifen, in vollem Umfang abgesichert und verwaltet werden. MobileIron bietet ein neues Modell zur Authentifizierung und Identitätsprüfung von Mac-Geräten und ermöglicht es den Unternehmen, die Arbeit mit Mobilgeräten und Desktops von Apple mit einer gemeinsamen Sicherheits- und Verwaltungsplattform zu vereinheitlichen.

Mac-Verwaltung

  • Übersicht und Demo der Mac-Verwaltung mit MobileIron

Bereitstellung und Registrierung

MobileIron bietet Unternehmen eine umfassende Registrierung und Verwaltung von macOS-Geräten. Mit MobileIron können IT-Administratoren die Unternehmenseinstellungen einfacher konfigurieren, beispielsweise für E-Mail, WLAN und VPN. Mit dem Geräte-Registrierungsprogramm (DEP) von Apple machen Sie die Registrierung von Geräten zu einem Standarderlebnis. Bieten Sie eine problemlose Authentifizierung mit Unternehmenszertifikaten und Integration von Active Directory.

Sicherheit

MobileIron bietet granulare Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen für macOS-Geräte, so dass die IT die Sicherheit der Unternehmensdaten gewährleisten kann. Rollenabhängige Zugriffskontrollen und ein Selbstbedienungsportal ermöglichen es den Administratoren, die Aktionen aller registrierten macOS-Geräte anzuzeigen und einzugreifen. Verschlüsseln Sie macOS-Geräte mit FileVault 2 komplett und ergänzen Sie Compliance-Aktionen, damit gefährdete Geräte in Quarantäne gestellt werden und keinen Zugriff auf Unternehmensdaten erhalten. Selektives Löschen zur Entfernung von Unternehmensdaten von verloren gegangenen oder nicht kompatiblen Geräten. Verwalten und verteilen Sie die Zertifikatpräferenz für Identität, Website und E-Mail.

Anwendungsverwaltung

MobileIron ermöglicht es IT-Abteilungen, einen App-Katalog für macOS zu veröffentlichen, um die Verteilung von Unternehmensanwendungen zu erleichtern und damit die Produktivität zu steigern. IT-Administratoren können auch bei der Geräteanmeldung zur Installation von Apps auffordern und bei der Geräteregistrierung im Hintergrund Apps installieren. Administratoren können die installierten Anwendungen aller Geräte anzeigen und die Bereitstellung von Apps auf unternehmenseigenen macOS-Geräten zulassen oder verweigern.

Weitere Informationen zur Verwaltung von Mac-Geräten