Fünf Schritte zur Umsetzung einer Strategie zur Abwehr mobiler Bedrohungen

Der Schutz Ihres Unternehmens gegen mobile Bedrohungen ist ein Wettlauf mit der Zeit, denn die Angriffe werden immer häufiger und gefährlicher. Es geht nicht darum, ob, sondern wann Ihre Mobilgeräte angegriffen werden. Haben Sie eine Strategie, um Angriffe auf iOS- und Android-Geräte zu erkennen und zu blockieren?

Sie können noch heute beginnen. 

Mit den folgenden fünf bewährten Schritten können Sie leichter Lücken in Ihrem Sicherheitskonzept identifizieren und für jedes Netzwerk und jeden Arbeitsort der Mitarbeiter einen Schutz aller Mobilgeräte gewährleisten, die auf Unternehmensdaten zugreifen. Die Mitarbeiter müssen dazu überhaupt nicht selbst aktiv werden.

„Zwei Drittel der Antwortgeber in der Umfrage gaben an, dass sie Zweifel haben, ob ihre Unternehmen sich gegen einen mobilen Cyberangriff verteidigen können, obwohl fast alle Sicherheitsprofis der Ansicht sind, dass die Zahl der mobilen Angriffe rapide ansteigen wird.“

Quelle: Dimensional Research, „The Growing Threat of Mobile Security Breaches: A Global Survey of Security Professionals”

  • Fünf Schritte zur Umsetzung einer Strategie zur Abwehr mobiler Bedrohungen
  • Fünf Schritte zur Umsetzung einer Strategie zur Abwehr mobiler Bedrohungen
  • Fünf Schritte zur Umsetzung einer Strategie zur Abwehr mobiler Bedrohungen