Sichere Übertragung von App Daten und optimierte Authentifizierung

Mobile Computing verändert die Geschäftsabläufe von Unternehmen. Mitarbeiter können mit ihren mobilen Geräten jederzeit und von überall aus auf Unternehmensdaten zugreifen. Die Mobilisierung von wichtigen Geschäftsprozessen setzt voraus, dass Unternehmensdaten bei der Übertragung auf mobile Endgeräte besonders geschützt werden.

Virtuelle Private Netzwerke (VPN) sind der Standard für die Bereitstellung von Unternehmensdaten aufßerhalb eines Firmennetzwerkes. Während einer herkömmlichen VPN Sitzung wird der gesamte Datenverkehr eines Endgerätes über die VPN Verbindung getunnelt. Auf Laptops und PCs ist dies ein unverzichtbarer Standard. Allerdings befinden wir uns mittlerweile im mobilen Zeitalter und herkömmliche, geräteweit gültige VPN­Verbindungen erfüllen nicht die Sicherheitsanforderungen bei der Übertragung von Daten auf mobile Endgeräte.