MobileIron

Mobiles Geräteparkmanagement

Mobiles Geräteparkmanagement

Optimieren Sie die täglichen Arbeitsabläufe, um das Unternehmen mit Mobiltechnologien voranzubringen.

Verabschieden Sie sich von ineffizienten, beleghaften Prozessen und nutzen Sie mobile Apps und Geräte, die die Effizienz im Alltag steigern und zu Kosteneinsparungen im gesamten Unternehmen führen.

Skalieren und sichern Sie mobile Geräteparks bei der Bereitstellung im Handumdrehen.

Mit Enterprise Mobility und mobilem Gerätemanagement kann die IT die Arbeitsabläufe für Mobilgeräte schnell einführen und Technologien für Kassenterminals, Informationskioske, die Datenerfassung vor Ort usw. verwalten. Die Möglichkeit, Geräte über eine zentrale Konsole bereitzustellen, zu orten, zu sperren und zu aktualisieren, vereinfacht auch die Einhaltung der Compliance-Anforderungen..

  • Automatisieren Sie die Registrierung durch Technologien, wie das Device Enrollment Program (DEP) von Apple, Android for Work und die Massenregistrierung mit Samsung KNOX:
  • Stellen Sie Apps über das Apple-Volumenkaufprogramm (VPP) bereit.
  • Sperren Sie Geräte im iOS-Überwachungsmodus, im Einzel-App-Modus oder im Android-Kiosk-Modus, um Manipulationen zu verhindern.
  • Nutzen Sie umfassend die Funktionen für mehrere Benutzer pro Gerät, um eine Weitergabe des Geräts bei einem Schichtwechsel von Mitarbeitern zu vereinfachen.
  • Übertragen Sie App und Konfigurations-Updates per Push automatisch und ohne manuelle Eingriffe.
  • Überwachen Sie die Geräte-Compliance und ergreifen Sie Gegenmaßnahmen über die EMM-Plattform.
  • Konfigurieren und verwenden Sie Sicherheitsrichtlinien entsprechend den Compliance-Vorschriften, beispielsweise PCI und HIPAA.

Anschauen:
Geräteregistrierung
mit MobileIron

Geräteregistrierung