MobileIron

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Für Unternehmen ist die mobile Vernetzung der wichtigste Produktivitätstreiber des Jahrzehnts. Mobiltechnologie wird in vielen Unternehmen zur Erhöhung der Produktivität der Mitarbeiter eingesetzt, sei es ein Kassierer, der Zahlungen im Ladengeschäft entgegennimmt, sei es ein Arzt, der in der Klinik Patientenakten durchsieht. Mit Programmen wie BYOD ("Jeder bringt sein eigenes Gerät mit") in Unternehmen werden sensitive Informationen laufend über Mobilgeräte abgerufen und dort gespeichert.

Regulatory Compliance

Der Zugriff auf Informationen auf Mobilgeräten erfordert entsprechende Prozesse und Systeme, die die spezifischen Sicherheitsnormen für Informationen der verschiedenen Branchen erfüllen. Mit unserer Lösung für mobile Sicherheit, einem mehrschichtigen Sicherheitsmodell, können Unternehmen Daten schützen und die Compliance-Anforderungen erfüllen, ohne Abstriche bei der Benutzerumgebung zu machen.

PCI-Konformität und Mobilgeräte

Lesen Sie das Whitepaper

Datensicherheitsnorm der Kreditkartenbranche (PCI-DSS) Version 3.0

Dieses Dokument erläutert die Erfahrungen mit Mobilgeräterichtlinien und Kontrollen gegen Datenverlust entsprechend den Richtlinien PCI DSS V3, unter anderem die Anforderungen an die Geräte für mobile Bezahleinrichtungen (Point-of-Sale) entsprechend der PCI-Richtlinien Version 1.0 zur Sicherheit bei mobiler Bezahlung. Die Richtlinien nach PCI-DSS V3 gelten für Händler und Dienstanbieter, die Kreditkartendaten von Kunden speichern, verarbeiten oder versenden.

Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) (Englisch)

Lesen Sie das Whitepaper

Health Insurance Portability und Accountability Act (HIPAA)

Das Dokument erläutert die Erfahrungen mit Mobilgeräterichtlinien und Kontrollen zur Verhinderung von Datenverlusten entsprechend den Forderungen des HIPAA. Das US-amerikanische Gesetz zur Portabilität und Haftung von Krankenversicherungen von 1996 (HIPAA) definiert Normen für die Sicherheit und den Datenschutz von Gesundheitsdaten, insbesondere von personenbezogenen Informationen. Anbieter des Gesundheitswesens und ähnlicher Einrichtungen in den USA müssen diese Vorschriften einhalten.